Matrixen mit der ZweiPunktMethode

Alles ist Energie, alles ist Schwingung. Und alles ist veränderbar.
Die Zweipunktmethode gehört in den Bereich der Quantenheilung und aktiviert Lösungsmöglichkeiten, die energetisch bereits in unserem Energiefeld vorhanden sind, die wir aber nicht erkennen, da unser Fokus auf das Problem gerichtet ist.

Schmerzhafte Themen brauchen nicht ausgesprochen zu werden. Die Intention reicht, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Blockaden verlieren erst an Wichtigkeit und werden dann auf allen Ebenen transformiert, so dass der Weg für Neues frei ist.

Weitere Informationen zur ZweiPunktMethode finden Sie hier.

In den Übungsphasen lernen Sie die einzelnen Etappen zur Anwendung bei sich selbst und anderen und bearbeiten Ihre eigenen Themen.

Alle Informationen zum Workshop.